Direkt zum Inhalt springen
  • Foto: Dr. Gerald Mathes

    Südliches Seitenschiff

  • Foto: Stefan Rinck

    Orgelprospekt

  • Foto: Stefan Rinck

    N Seitenschiff mit Dachreiter

Willkommen . . .

Kirchbauvereine haben seit alters her den Zweck, für den Erhalt und eine positive Weiterentwicklung des Bauwerks Kirche Sorge zu tragen.

Sie übernehmen damit seitens der Kirchengemeinde Aufgaben, die von Generation zu Generation weitergegeben werden.

Oft betreiben Kirchbauvereine ihre wertvolle Arbeit ganz im Verborgenen. Was an Pflege, Erhaltung, Renovierung und Weiterbau geleistet wird, welche Mittel zur Finanzierung bereitstehen oder beschafft werden müssen, gerät oft kaum ins Blickfeld der Gemeindemitglieder.

Dabei geht dies doch uns alle etwas an! Lesen Sie bitte weiter auf den folgenden Seiten.

Foto: Stefan Rinck

Stiftskirche - Mittelschiff

Die wertvollen Secco-Wandmalereien in der Taufkapelle . . .

  • Altera levatur (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Landau_Stiftskirche_Fresken_1a.JPG), „Landau Stiftskirche Fresken 1a“, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode

    Wandmalerei 1

  • Altera levatur (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Landau_Stiftskirche_Fresken_2a.JPG), „Landau Stiftskirche Fresken 2a“, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode

    Wandmalerei 2

  • Altera levatur (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Landau_Stiftskirche_Fresken_3b.JPG), „Landau Stiftskirche Fresken 3b“, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode

    Wandmalerei 3

. . . sollen nun restauriert werden.

Diplom-Restauratorin Uta-Barbara Riecke ist zuversichtlich, den originalen Zustand weitgehend wiederherstellen zu können.

Dafür brauchen wir Ihre Unterstützung!

Sonderkonto Taufkapelle:

DE06 5485 0010 1720 4711 09

Aktuelle Presseartikel finden Sie hier, weitere Informationen zu unserem Projekt auf der Seite Taufkapelle.

Fotos: siehe Bildnachweis

Aktuell . . .

Festgottesdienst zur Jubelkonfirmation

mit Landauer Seniorenkantorei

Am Sonntag, 16. Juni 2019, feiern wir in der Stiftskirche die Jubelkonfirmation und laden dazu ein, wer vor 50, vor 60, vor 65, vor 70, vor 75 und vor 80 Jahren in der Stiftskirche oder an seinem früheren Heimatort konfirmiert wurde.

Neben dem Festgottesdienst werden wir den Tag gemeinsam verbringen. Damit wir wegen des Essens und der Nachmittagsgestaltung kalkulieren können, bitten wir die Jubilare, sich anzumelden.

Kontakt: Gemeindebüro, Stiftsplatz 7, Telefon: 620806.

Dankbar sind wir allen, die uns Adressen von dem Konfirmandenjahrgang der Goldenen Konfirmation übermitteln können, damit auch die Auswärtigen eingeladen werden können. Wer Adressen weitergeben kann, melde sich bitte beim Gemeindebüro (Tel. 620806). Vielen Dank!

Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Mittwoch, 22. Mai 2019

Das ist der HERR, auf den wir hofften; lasst uns jubeln und fröhlich sein über sein Heil. Jesaja 25,9

Gelobt sei der Herr, der Gott Israels! Denn er hat besucht und erlöst sein Volk. Lukas 1,68