Direkt zum Inhalt springen
  • Foto: Stefan Rinck

    Orgelprospekt Detail

  • Foto: Dr. Gerald Mathes

    Südliches Seitenschiff

  • Foto: Stefan Rinck

    Nördliches Seitenschiff mit Dachreiter

Willkommen . . .

Kirchbauvereine haben seit alters her den Zweck, für den Erhalt und eine positive Weiterentwicklung des Bauwerks Kirche Sorge zu tragen.

Sie übernehmen damit seitens der Kirchengemeinde Aufgaben, die von Generation zu Generation weitergegeben werden.

Oft betreiben Kirchbauvereine ihre wertvolle Arbeit ganz im Verborgenen. Was an Pflege, Erhaltung, Renovierung und Weiterbau geleistet wird, welche Mittel zur Finanzierung bereitstehen oder beschafft werden müssen, gerät oft kaum ins Blickfeld der Gemeindemitglieder.

Dabei geht dies doch uns alle etwas an! Lesen Sie bitte weiter auf den folgenden Seiten.

Foto: Stefan Rinck

Stiftskirche - Mittelschiff

Die wertvollen Secco-Wandmalereien in der Taufkapelle . . .

  • Altera levatur (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Landau_Stiftskirche_Fresken_1a.JPG), „Landau Stiftskirche Fresken 1a“, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode

    Wandmalerei 1

  • Altera levatur (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Landau_Stiftskirche_Fresken_2a.JPG), „Landau Stiftskirche Fresken 2a“, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode

    Wandmalerei 2

  • Altera levatur (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Landau_Stiftskirche_Fresken_3b.JPG), „Landau Stiftskirche Fresken 3b“, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode

    Wandmalerei 3

. . . sollen nun restauriert werden.

Diplom-Restauratorin Uta-Barbara Riecke ist zuversichtlich, den originalen Zustand weitgehend wiederherstellen zu können.

Dafür brauchen wir Ihre Unterstützung!

Sonderkonto Taufkapelle:

DE06 5485 0010 1720 4711 09

Aktuelle Presseartikel finden Sie hier, weitere Informationen zu unserem Projekt auf der Seite Taufkapelle.

Fotos: siehe Bildnachweis

Aktuell

Bis auf Weiteres entfallen alle Veranstaltungen in der Stiftskirche und im Gemeindehaus.

Die Pfarrerinnen und Pfarrer stehen telefonisch zum seelsorgerlichen Gespräch zur Verfügung.

Es ist geplant, wöchentlich einen Podcast zum Predigttext des kommenden Sonntags aufzunehmen und online zu stellen.

Bestattungen im engsten Familienkreis sind zulässig. Eine konkrete Vorgabe im Blick auf die Personenzahl gibt es nicht. Die Einhaltung der Mindestabstände und der Hygienevorschriften sind strikt zu beachten.

Bitte beachten Sie auch das Rundschreiben des Kirchenpräsidenten zur Corona-Krise

--> Infoschreiben der Hauptamtlichen an das Presbyterium vom 16.03.2020

--> Empfehlungen der Landeskirche für die Handlungsfelder in kirchlichen Gemeinden

Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Montag, 30. März 2020

Wo ist jemand, wenn er fällt, der nicht gern wieder aufstünde? Wo ist jemand, wenn er irregeht, der nicht gern wieder zurechtkäme? Jeremia 8,4

/Jesus spricht:/ Wer zu mir kommt, den werde ich nicht hinausstoßen. Johannes 6,37